· 

Hohe Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr vorhergesagt

 

Angesichts des aktuell heißen Wetters und ausbleibender Niederschläge warnt das Umweltministerium, die Feuerwehr und Hessen-Forst vor erhöhter Waldbrandgefahr. In dieser Woche besteht nach aktuellen Daten des Deutschen Wetterdienstes im Gebiet um Schaafheim hohe Waldbrandgefahr. Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen könnten, sind vorerst nicht in Sicht.

 

Das schöne Wetter könnte zu einer verstärkten Freizeitnutzung der Wälder führen. Daher bitten wir alle Waldbesucher um Vorsicht und Aufmerksamkeit. Gerade in abgestorbenen Waldbeständen und auf kahlen Flächen mit Kronenresten und Reisig ist die Gefahr besonders hoch, da hier eine Menge trockenen Holzes liegt und die Flächen durch erhöhte Sonneneinstrahlung und Wind stärker austrocknen.

 

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Verhalten im Wald insbesondere bei Waldbrandgefahr:

  • Beachten Sie das Verbot für offenes Feuer in Wäldern; dies gilt auch für Grillfeuer – nutzen Sie nur ausgewiesene Grillplätze.
  • Ebenso ist es grundsätzlich nicht erlaubt, in den Wäldern zu rauchen.
  • Werfen Sie keine brennenden Zigaretten aus dem Autofenster.
  • Benutzen Sie nur ausgewiesene Parkplätze beim Ausflug in die Natur. Trockene Grasflächen unter Fahrzeugen können sich durch heiße Katalysatoren und Auspuffrohre entzünden.
  • Werfen Sie in Wald und Flur keine Flaschen weg.
  • Halten Sie die Zufahrten zu Wäldern frei – sie sind wichtige Feuerwehrzufahrten und Rettungswege für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und anderer Hilfsdienste. Beachten Sie unbedingt die Park- und Halteverbote.
  • Versuchen Sie ein entstehendes Feuer selbst zu löschen, sofern für Sie keine Gefahr besteht.
  • Melden Sie Brände oder Rauchentwicklungen sofort über die Notrufnummer 112.

Seit Beginn des Jahres kam es laut Hessen-Forst zu etwa 35 Waldbränden mit einer Schadfläche von rund 5 Hektar.

Weitere Informationen: 

https://umwelt.hessen.de/wald/klimastabiler-wald/waldbrandgefahr

https://www.hessen-forst.de/post/aktuelles/umweltministerium-warnt-vor-waldbrandgefahr/